Samstag, 16. März 2019

Der Zeitungsbericht in der Badischen Zeitung


Am Dienstag gab es noch diesen schönen Bericht über die 

K(offerte) -Schönes aus dem Handgepäck


Freitag, 15. März 2019

Das war die K(offerte) 2019




Trotz des Wetters (oder grade deswegen) war die K(offerte) dieses Jahr wieder sehr gut besucht.




Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Ausstellern für ihre liebevoll gestalteten Koffer bedanken, die diesen Kunsthandwerkermarkt so einzigartig machen.

Und bei den Besuchern, die schon treue Stammkunden sind oder auch zum ersten Mal da waren und hoffentlich auch zu Stammbesuchern werden.

Ein besonderer Dank gilt auch dem gesamten Team der Rainhof Scheune, die mich jedes Jahr unterstützen.

Der Presse, die dank ihrer Zeitungsberichte einen großen Beitrag leisten, so dass die Besucher von der K(offerte) erfahren.

Und meiner Familie, die mich wieder großartig unterstützt hat.



Ich wünsche allen ein wundervolles Jahr und hoffentlich bis zur nächsten


  K(offerte) - Schönes aus dem Handgepäck.










Sonntag, 10. März 2019

Heute ist es wieder soweit !



Die K(offerte) - Schönes aus dem Handgepäck





Um 11:00 Uhr werden die Scheunentore der wunderschön restaurierten Tenne geöffnet und mit ihnen auch die Deckel der Koffer.




64 Kunsthandwerker von nah und fern präsentieren Ihnen bis 17:00 Uhr in ihren dekorierten Koffern ihre kleinen und größeren Schätze.





Erleben Sie es mit und kommen Sie vorbei.
Wir würden uns alle freuen Sie begrüßen zu dürfen.



Samstag, 9. März 2019

Die Aussteller dieses Jahr

Wir alle heißen Sie morgen von 11:00 - 17:00 
herzlich in der Rainhof Scheune willkommen



Albus, Carolin und Sarah
Ay, Ulrike
Bank, Tanja
Bartholoma, Carmen
Behringer, Michaele
Beilharz, Heidi
Bertram, Frank
Biedermann, Nehle
Bohn, Britta
Chichlowa, Tanja
Deck, Brigitte
Dold, Cathrine
Despineux, Vera
Dowe, Bettina
Ehrath, Heike
Engesser, Antje
Erl, Mimi
Feder, Renate
Fretter, Ulrike
Friedrich, Maike
Geschke, Beate
Graf, Sabine
Haßmann, Martina
Horstrup-Schmitt, Magdalena
Illenberger, Daniela
Keffer, Beate
Klotz, Tanja
Krull Buehrer, Inez
Kuhnert, Isabella
Lang, Petra
Mari, Beate
Maier, Patricia
Munder, Ulrike
Nakano,Ayano
Oestringer-Hähnel
Ottini, Michaela
Paul, Guinevere
Pflug, Detlef
Rechner, Heike
Rees, Birgit
Reinbold, Bettina
Ricco, Marcus
Richter, Britta
Richter, Juli
Riley,Dorit
Romer, Janette
Rotzinger, Marietta
Russ Gall, Anke
Schöler, Ulrich
Schöning Ines
Schucker, Christin
Schwab, Monika Krankheitsbedingt leider abgesagt
Schwarz, Natalia
Sigwarth, Anna
Soltani, Christina
Steimer, Claudia
Stibal, Corinna,
Storch, Johannes
Sturm, Vannina
Thomann, Isabella
Waldmann, Laura
Waldmann, Lisa
Weitbrecht, Karin
Wiedemann, Nicole

Donnerstag, 7. März 2019

Wer macht mit? Nr. 64


Wer macht mit?

1000Eins Schmuckdesign 

freut sich Ihnen in diesem Frühjahr eine frische Ohrring-Kollektion zu präsentieren.

Das Spiel mit den Farben und Formen ist meine Leidenschaft,
ich hoffe sie spüren es !

An meiner Goldschmiedewerkbank entstehen aber auch andere Schmuckwerke. Diesen März dürfen sie sich über schmeichelnde Ringe in Silber mit Edelsteinen oder Zuchtperlen freuen.
Lassen sie sich verführen!

Tauchen sie ein in die Kraft der Farben und Formen!
Finden sie ihren Ohrring!


TausendEins Schmuckdesign
Vera Despineux 
Bruggastr.4
79199 Kirchzarten 
1000-eins@web.de


Mittwoch, 6. März 2019

Wer macht mit ? Nr. 63

Heute stellt sich vor:

 RichterHaagVerlag





Der RichterHaagVerlag wurde 2010 in Zusammenhang mit dem Gemeinschaftsatelier "kommode 1" in Freiburg gegründet. Die dort entstandenen Werke junger Freiburger Künstler wurden auf Postkarten gebracht. Neben zwei Kunstkarten-Kollektionen hat sich im Laufe der Jahre ein kleines Sortiment von ausschließlich handgearbeiteter Papierkunst entwickelt. Mittlerweile gibt es neben handgebundenen Geburtstagskalendern und Notizheften auch verdrahtete Termin- und Postkartenkalender, allesamt illustriert mit ursprünglich analogen Photographien auf Transparentpapier - opaque nouvelle. Ein kleines Highlight ist das aufwendig gefertigte Tafelpapier, auf dem mit handelsüblicher Kreide geschrieben werden kann, als Geschenkpapier oder dekorativer Papierbogen der zum Selbstgestalten animiert.