Freitag, 20. Januar 2017

No.20 Wer macht mit?

Hannah Prinz

Was mache ich? kreative, farbige Leuchtunikate aus Papier





Wie ich dazu kam? Wir brauchten schöne Lampen und haben keine gefunden, da habe ich selber welche gemacht und plötzlich fanden sie alle toll...



Wo bin ich zu finden? www.alleswasleuchtet.de


Donnerstag, 19. Januar 2017

No. 19 Wer macht mit?

Janette Romer

Netti’s Bunte Höschen
Ich bin Janette Romer und bin am Bodensee aufgewachsen und nie vom See losgekonmmen. Immer schon kreativ angehaucht.

Viele Erlebnisse brachten mich nun dazu mit meinem Hobby andere Menschen glücklich zu machen und zwar mit selbst genähten bunten Damenhemdchen, -höschen und Herren-Retroshort



Wichtig ist mir nicht nur ein schönes Aussehen, sondern auch die Bequemlichkeit. Mann und Frau wollen sich ja nicht nur SCHÖN, sondern auch WOHL-fühlen. 




Kommt und schaut :-)
   


Mittwoch, 18. Januar 2017

No.18 Wer macht mit?



Nicole Klemens von 20vierzehn





Mein Koffer kam auf einem Flohmarkt zu mir,
weil mich der Gedanke faszinierte, wo er wohl
im Laufe seines Lebens schon so unterwegs
gewesen ist und was er für Geschichten erzählen könnte...

Jetzt beherbergt er Kreatives mit Heimatbezug:

Schlüsselbrettchen mit Freiburg- und Schwarzwaldmotiven,
Postkarten und Allerlei mehr.



Ein schöner Kontrast zwischen Reiselust und Heimweh!

www.20vierzehn.de







Dienstag, 17. Januar 2017

No.17 Wer macht mit?

Michael Haupenthal

Schränke voller Geschirr, ein Kellerregal voller Vorratsgläser, hilflose Besitzer, die nicht wissen, was damit zu tun ist.
Es naht eine Veranstaltung, ja, die Kofferte in Kirchzarten, mag jetzt drei Jahre her sein. Der kreative Druck hilft bei den Tüfteleien.

Erst werden kleine Löcher gebohrt, dann größere und... auf einmal wurde es hell.




Und es ist unendlich schön in die lachenden Gesichter der Menschen zu sehen, die einst hilflos dreinschauten.

Ich freue mich wieder drauf. www.dawanda.com/shop/Geschirrleuchten-und-Etageren



Montag, 16. Januar 2017

No.16 Wer macht mit ?

Schmückendes und Entzückendes - 
von Sabine Graf aus Freiburg

„Vita“ in Sachen Filz






Erste erfolgreiche experimentelle Filzerfahrungen mit 9 Jahren. 
Damals gezieltes Aufkochen der roten Lieblings- Fäustlinge.

Seit 1999 leidenschaftliche Autodidaktin in Sachen Kreativität, 
Farbgestaltung, Formen und Filzen.

Lieblingsfarben Galaxisblau und Smaragdtürkis.
Baue Seelenlandschaften und Skulpturen aus Filz. 
Außerdem Schmuck und Accessoires.



Gebe gerne mein Wissen, meine Erfahrung und meine Begeisterung in Kursen weiter.
Methodisch klar aufgebaut mit schrittweisem Lernen im eigenen Tempo.

Das Besondere am Filzen ist
die nahtlose Verbindung und die Vielfalt an Farbmischungen und Gestaltungsmöglichkeiten auch mit anderen Materialien.



Der abwechslungsreiche Arbeitsprozess von sanfter, vorsichtiger Bearbeitung bis hin zu sehr kraftvollem Walken.
Das Material hat ein starkes Eigenleben voller Überraschungen. Trotzdem kann man die Größe von Dingen und Kleidungsstücken gut berechnen.

Ohne sie geht gar nichts: Die tierischen Kolleginnen...




...stellen uns freundlicherweise sehr vielseitiges, warmes, recyclebares und zu ihrem und unserem Glück, nachwachsendes Material zur Verfügung. 

Manche von ihnen sagen,dass sie sich im Sommer mit Kurzhaarschnitt sowieso wesentlich besser fühlen.


Ich achte bei der Wollverwendung darauf, dass die Wolle aus kontrolliert schaffreundlicher bzw. biologischer Haltung kommt und die Woll- Färbungen pflanzengefärbt ist und/oder Öko- standarts entspricht.








Sonntag, 15. Januar 2017

No.15 Wer macht mit?


Heute stellt sich vor...

knipsblick




Mein Name ist Yvonne Brockerhoff und ich biete unter dem Label KNIPSBLICK Fotokunst aus Freiburg an.
Meinen Koffer habe ich in den neunziger Jahren in Kanada gekauft und durfte ihn damals noch als ganz normales Gepäckstück ohne Aufpreis mit ins Flugzeug nehmen.
Füllen werde ich ihn mit meinen handgefertigten Fotoklötzen aus Multiplex-Holz, meinen Magneten, meinen Frühstücksbrettchen, 
meinen Fotos in witzigen Papprahmen und mit einer Auswahl meiner Postkarten - alles mit Freiburg- und Schwarzwaldmotiven.


Samstag, 14. Januar 2017

No.14 Wer macht mit?



Zarte Unikate

Zum fünften Mal nehme ich an der Kofferte gerne Teil.
Ich präsentiere Ihnen dieses Jahr nicht nur meine gewachsten Gänseeier in verschiedenen Farben, sondern
auch blattvergoldete Schönheiten sind dabei.




Damit kann das Osterfest mit zarten Kreationen verschönert werden.
Auch  Ketten und österliche Kunstkarten gehen mit auf die Reise.
Seihen Sie gespannt...und machen Sie eine Gepäckkontrolle!
Ich freue mich auf Ihr Kommen